News

Literaturwettbewerb 2020 "Es war einmal"

Von Stadtbibliothek, (Kommentare: 0)

Im Doppeljubiläumsjahr 2020 wird der 17. Literaturwettbewerb für die Kinder und Jugendlichen neben den Erwachsenen ausgerufen.

Das neue Thema: "Es war einmal"

Die Verleihung wird am Sonntag, dem 20.09.2020 in der Grundschule am Park stattfinden.


14:00 Uhr Verleihung der Preise Kinder/Jugendliche
16:00 Uhr Verleihung der Preise für die Erwachsenen

DBV-Angebote zur Integration von Flüchtlingen

Von Stadtbibliothek, (Kommentare: 0)

Die Stadtbibliothek Taucha ist seit 2017 Mitglied im DBV (Deutscher Bibliotheksverband e.V.).

Der Verband hat sich mit verschiedensten Projekten auch der Integration und Bildungsförderung
angenommen und bietet unterschiedliche Sprachkurse, Informationsmaterial und Fördermöglichkeiten an.

Den Link dazu finden Sie hier:

https://www.bibliotheksverband.de/dbv/themen/fluechtlinge-willkommen.html

Bücher-Bringdienst

Von Stadtbibliothek, (Kommentare: 0)

Wir bringen Ihnen Bücher nach Hause!

Für Nutzer, denen der Weg in die Stadtbibliothek Taucha nicht möglich ist,
besteht die Möglichkeit, telefonisch Bücher zu bestellen und einen Bring- und Abholtermin zu vereinbaren.

Sowie es uns dienstlich möglich ist, kommen wir gern bei Ihnen zu Hause vorbei und bringen
eine Buchauswahl oder Sie haben gezielt Buchtitel, die wir Ihnen zur Verfügung stellen.
Auf diesem Wege nehmen wir die ausgelesenen Bücher wieder mit und buchen diese in
der Bibliothek wieder aus.

Dieser Service steht kostenlos jedem Bibliotheksnutzer mit gültigem Nutzerausweis zur Verfügung.

Zögern Sie nicht und sprechen Sie uns an.

Neues Bibliothekssystem und neuer OPAC

Von Stadtbibliothek, (Kommentare: 0)

Liebe Leser!

Ab dem 07.11.2019 haben wir ein neues Bibliothekssystem.
Diese Umstellung bringt eine Menge Vorteile mit sich.

Unter dem OPAC befindet sich nun ein übersichtliches Nutzerkonto mit allen Daten,
einer eigenen Ausleihhistorie, Übersichten, Leselisten und aktuelle Nachrichten.

Auch sämtliche Neuerscheinungen unseres Katalogs können dort bequem recherchiert werden und
die Seite bietet auch generell die Möglichkeit, individuell zu Schmökern.

Die Anmeldung erfolgt weiterhin über die Lesernummer und dem Geburtsdatum 10-stellig als Passwort.

Wir hoffen, der neue Onlinekatalog findet positiven Anklang.

Leider müssen wir jedoch mitteilen, dass der bisherige Ausleihverlauf in jedem Nutzerkonto auf Anfang gesetzt wurde.
Wir sind nicht mehr in der Lage, die vor der Umstellung ausgeliehenen, Medien zu benennen und bitten diesen Umstand zu entschuldigen.

Bei allen weiteren Fragen sind wir gern und jederzeit für unsere Leser da.