News

Schließung der Stadtbibliothek Taucha

Von Stadtbibliothek, (Kommentare: 0)

Liebe Nutzer*innen,
die Stadtbibliothek Taucha bleibt auf Grund der aktuellen Corona-Lage im Landkreis Nordsachsen geschlossen.

Alle von unseren Lesern entliehenen Medien werden bis 04.06.2021 verlängert.

Gern können Sie per Telefon oder Mail einen Termin mit uns vereinbaren, um Ihre Medien abzugeben und einzelne Titel zur Mitnahme bestellen. Wir suchen Ihre Bestellungen heraus und leihen Sie an der Theke aus.
Leider ist ein Stöbern in unserem Bestand vor Ort nicht möglich.

 

Nutzen Sie gern in der Zwischenzeit das breite Angebot der Onleihe Sächsischer Raum.
Sollte in der Zwischenzeit die Gültigkeit Ihres Benutzerausweises ablaufen - bitte melden Sie sich bei uns telefonisch oder per Mail.

Wie bereits im Frühjahr, besteht auch jetzt für alle Einwohner von Taucha die Möglichkeit, bis einschließlich 04.06.2021 die Online-Dienste der Stadtbibliothek im Rahmen eines kostenlosen Abos zu nutzen.

Schicken Sie uns eine E-Mail mit Name, Anschrift und Geburtsdatum.

Im Gegenzug erhalten Sie eine Benutzungsnummer, welche Ihnen den Zugang zur

Onleihe Sächsischer Raum ermöglicht.

Also, warum nicht einmal den Versuch starten und ein eBook, ePaper, eMagazin oder eAudio herunterladen?

Mehr erfahren Sie auch über unsere Web-Seite www.stadtbibliothek-taucha.de, per Mail oder Telefon.

 

Mit freundlichen Grüßen und viel Gesundheit und Zuversicht.

Das Team der Stadtbibliothek Taucha

 

Brauhausstraße 24

Telefon: 034298/65671

E-Mail: info@stadtbibliothek-taucha.de

Medienbestellungen möglich

Von Stadtbibliothek, (Kommentare: 0)

Liebe Leserinnen und Leser,

aufgrund der aktuellen Situation bleibt der Freihandbestand der Stadtbibliothek Taucha weiterhin für die Nutzer gesperrt.
Die Medienausgabe und -Rückgabe ist unter eingeschränkten Bedingungen möglich.
Dafür teilen Sie uns bitte telefonisch oder per Mail Ihre Medienwünsche mit, wir vereinbaren mit Ihnen einen Termin zur Abholung:
Montag:         09.00-12.00 Uhr und 13.00-17.00 Uhr
Dienstag:                                         13.00-17.00 Uhr
Mittwoch:      09.00-12.00 Uhr
Donnerstag:  09.00-12.00 Uhr und 13.00-17.00 Uhr
Freitag:                                            13.00-17.00 Uhr.
(Bitte beachten Sie, dass weiterhin die für unser Haus geltenden Hygieneregeln zu beachten sind.)

Wer dieses Angebot nicht nutzen möchte, kein Problem, wir verlängern automatisch alle Medien bis zum 03.05.2021.

Das Hygiene-Konzept der Stadtbibliothek Taucha

Von Stadtbibliothek, (Kommentare: 0)

Schutz- und Hygienekonzept der Stadtverwaltung Taucha für die
Stadtbibliothek


Zum Schutz unserer Bürger/innen und Beschäftigten vor einer weiteren Ausbreitung des
Covid-19-Virus verpflichten wir uns, die folgenden Infektionsschutzgrundsätze und
Hygieneregeln der jeweils aktuellen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung einzuhalten.
Unser Ansprechpartner zum Infektions- bzw. Hygieneschutz:
Bürgermeister Tobias Meier
Tel. / E-Mail: 034298 70 168/ tobias.meier@taucha.de
Allgemeine Hygiene -und Organisationsstandards:


1. Die Besucher/innen werden mittels Hinweisen am Bibliothekseingang sowie in den
gemeindlichen Publikationsmedien über die geltenden Sicherheitsbestimmungen
informiert. Dazu zählen insbesondere:


a. Allen Personen, die sich nicht an die nachfolgenden Regeln halten, sowie Personen
mit Atemwegssymptomen, (sofern nicht vom Arzt z.6. abgeklärte Erkältung oder
Fieber) ist im Rahmen des Hausrechts der Zugang zur Bibliothek verwehrt.


b. Besucher der Bibliothek/des Museums sind verpflichtet, für den gesamten Aufenthalt eine medizinische Gesichtsmaske (OP-Maske) oder FFP2-Maske (KN95/N95) zu tragen. Tücher, Schals, selbstgenähte Masken sind nicht zulässig.


c. Nach dem Betreten der Bibliothek sollen sich die Besucher/innen die Hände an dem
dafür vorgesehenen Desinfektionsmittelspendergründlich desinfizieren.


d. Weiterhin sind die geltende Abstandsregelung von 1,5 Metern zwischen zwei
Personen sowie die Husten- und Niesetikette einzuhalten, auf Händeschütteln ist zu
verzichten.


e. Die Bibliothek ist nur mit einem Korb pro Person zu betreten. Sollten keine Körbe im
Eingangsbereich verfügbar sein, dann bitten wir um Geduld. Die Möglichkeit zur Desinfektion der
Körbe wird gewährleistet.


f. Das Betreten der Bibliothek ist maximal zwei Personen eines Hausstandes erlaubt,
längerer Aufenthalt ist zu vermeiden (nur Rückgabe und Ausleihe von Medien). Alle
Medien werden nach der Rückgabe gereinigt und bleiben 24 Stunden im Backoffice.


2. Die Toilette der Stadtbibliothek verfügt über Seifen- und Desinfektionsmittelspender,
sodass eine umfängliche Handhygiene gewährleistet werden kann.


3. Die Arbeitsplätze der Angestellten der Bibliothek sind mit Plexiglasscheiben versehen,
um eine Ansteckung zu vermeiden.


4. Beim Verlassen der Arbeitsplätze ist auch von den Angestellten der Mund-Nasen-Schutz
zu tragen.


5. Um eine mögliche Infektionskette nachweisen zu können, sind Besucher/innen
verpflichtet, ihre Kontaktdaten beim jeweiligen Bibliotheksmitarbeiter zu hinterlassen.


6. Die Mitarbeiter/innen sind zum regelmäßigen Lüften der Räumlichkeiten angehalten, um
die Raumluft stetig zu erneuern und so die Anzahl möglicher Krankheitserreger zu
reduzieren.


7. Im Falle eines Unfalls/ Verletzung müssen Ersthelfer/innen und Verletzte einen Mund-
Nasen-Schutz tragen.


B. Die Einhaltung des Hygienekonzeptes ist durch den Leiter der Stadtbibliothek bzw.
seinem Stellvertreter zu kontrollieren.


9. Die regelmäßige, gründliche Reinigung der Bibliothek ist sichergestellt.


Diese Maßnahmen gelten ab 02.11.2020 auf unbestimmte Dauer.
Taucha, 2.11.2020


Tobias Meier
Bürgermeister

Aktuelle Informationen für Besucher

Von Stadtbibliothek, (Kommentare: 0)

Liebe Nutzerinnen und Nutzer,

 

die Stadtbibliothek Taucha hat geöffnet.

Leider sind wegen der Hygienebestimmungen einige Einschränkungen notwendig.

Die Bedeckung von Mund und Nase ist in den Räumlichkeiten der Stadtbibliothek Pflicht.

Bitte betreten Sie die Einrichtung nicht, wenn Sie sich krank fühlen.

Bitte achten Sie eigenverantwortlich auf die Wahrung des Abstandes zu anderen Besuchern.

Aufgrund der momentanen Situation bitten wir unsere Nutzer, auf einen längeren Aufenthalt in den Räumlichkeiten vorerst zu verzichten. In diesem Sinne stehen nur begrenzt Sitzgelegenheiten zur Verfügung und die Wii in der Kinderbibliothek ist nicht in Betrieb.

Bei Bedarf steht Desinfektionsmittel für unsere Bibliothekskörbe bereit.

 

Wir bitten unsere treuen Nutzerinnen und Nutzer um Verständnis für die oben genannten Maßnahmen und freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Vielen Dank

Ihr Team der Stadtbibliothek Taucha